Selbsttest Depressionen Ursachen Depressionen Behandlg. v. Depressionen 5HTP Wirkungsweise Wissensch. Nachweise

Wissenschaftliche Nachweise

In einer Untersuchung konnte Dr. Pöldinger von der Psychiatrischen Universitätsklinik Basel schon im Jahr 1991 zeigen, dass 5?HTP bei der Behandlung von Depressionen mindestens genauso wirksam war wie herkömmliche Antidepressiva und gleichzeitig weniger Nebenwirkungen hervorrief.

Eine neuere Studie aus dem Jahr 2013 kommt bei dem Vergleich der Wirkung von 5-HTP und Fluoxetin (ein typisches Antidepressivum) zum gleichen Ergebnis. Die Studie zeigt deutlich, dass 5-HTP ebenso gut wie das Medikament wirkt (s. Abbildung).

studien-5htp
Abb. Vergleich von Fluoxetin (Medikament) und 5-HTP in Bezug auf die Anzahl von Patienten mit starker Besserung (>75%) der Depression nach 4 und 8 Wochen.

Ein Übersichtsarbeit von Birdsall aus dem Jahr 1998 mit dem Titel "5-Hydroxytryptophan: A Clinically- Effective Serotonin Precursor " untersuchte 15 einzelne Studien, die 5-HTP gegen Depressionen einsetzten. Trotz sehr unterschiedlicher Dosierungen und Dauer der Studien ließ sich über alle Studien hinweg feststellen, dass die große Mehrheit der Patienten deutlich von 5-HTP profitierten.





Begriffe mit Themenrelevanz zu dieser Seite: SEROSYNIN, Depressionen, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Burnout, Griffona simplikifolia, 5-Hydroxytryptophan, 5-HTP, psychische Störungen

Informationslinks SEROSYNIN Anbieterlinks
SEROSYNIN bestellen Informationen zu Depressionen Impressum
Was ist Serosynin Ursachen Depressionen Kontakt
Wie wirkt Serosynin Behandlung von Depressionen Sitemap
Wissenschaftl. Nachweise zu SEROSYNIN 5-HTP Wirkungsweise  
     
line